Erweiterte Suche Erweiterte Suche
2154

GOLD Triptychon 200.000 zl 1990 Kosciuszko - Auflage von 13 Stück (!)

UNC
add Ihre Notiz 
Erhaltungszustand: UNC
Literatur: Parchimowicz 634

Eine auffallende und extrem seltene Münze.

Thaddeus Kosciuszko aus dem goldenen Triptychon!

Auflage von nur 13 Stück!

Das sogenannte "Triptychon" ist eine hoch angesehene Sammlerserie, die an drei für Polen wichtige Persönlichkeiten erinnert - Kościuszko, Piłsudski und Chopin. Es handelt sich um eine der markantesten Ausgaben nach 1989. Am beliebtesten sind die so genannten "kleinen Triptychen". Sehr viel seltener sind die Ausgaben des "großen Triptychons". Goldmünzen aus dieser Serie sind nur gelegentlich anzutreffen.

Schöner Erhaltungszustand der Ausgabe.

Gold (Au.999), Durchmesser 32 mm, Gewicht 31,1 g.

Auktion
Auktion 19 - Winter '23
gavel
Date
02 Februar 2023 CET/Warsaw
date_range
Ausrufungspreis
4 301 EUR
Erhaltungszustand
UNC
Endpreis
11 419 EUR
Mehrgebot
266%
Ansichten: 1016 | Favoriten: 30
Auktion

Marciniak

Auktion 19 - Winter '23
Date
02 Februar 2023 CET/Warsaw
Versteigerungsverlauf

Alle Lose werden versteigert

Auktionsgebühr
18.00%
Gebotsschritte
  1
  > 10
  100
  > 20
  500
  > 50
  1 000
  > 100
  3 000
  > 200
  6 000
  > 500
  20 000
  > 1 000
  50 000
  > 2 000
  100 000
  > 5 000
  200 000
  > 10 000
 
Geschäftsbedingungen
Auktionsinfo
FAQ
Über den Verkäufer
Marciniak
Kontakt
MARCINIAK sp.k
room
Al. Jerozolimskie 65/79 / 0A.02
00-697 Warszawa
phone
+48 22 407 02 20
+48 782 280 880
Öffnungszeiten
Montag
10:00 - 17:00
Dienstag
10:00 - 17:00
Mittwoch
10:00 - 17:00
Donnerstag
10:00 - 17:00
Freitag
10:00 - 17:00
Samstag
Geschlossen
Sonntag
Geschlossen
keyboard_arrow_up